Redaktion Rave-Base e.V.

Tolerade 2019

Wir sind Teil der Tolarade! Desystematik SoundLab, DaimonSound, GoapunxX, Klangkollektiv, Büro Paul Fröhlich und Rave-Base e.V. laden euch ein, mit uns für Toleranz zu raven. Tekno kennt keine nationale Grenzen, steht für Weltoffentheit und kulturelle Freiräume. Lasst uns zeigen, dass Dresden eine bunte Zukuft hat!

We are part of the Tolarade! Desystematik SoundLab, DaimondSound, GoapunxX, Klangkollektiv, Büro Paul Fröhlich und Rave-Base e.V. invite you to rave for tolerance. Tekno knows no national borders, stands for cosmopolitanism and cultural freedom. Let us show that Dresden has a colourful future!

Workshops in Planung!

Verschiedene Workshops sind in Planung. Dazu zählt unter anderem das DJ -Meeting im Crispy Bacon!

Weitere Workshopthemen sind:

Siebdruck

Ableton

Lichtechnik

Resolume

Habt ihr Bock was Neues zu erfahren? Braucht ihr bestimmtes Know How oder habt ihr einfach nur Interesse an einem bestimmten Thema oder ABER ihr habt Supertalente, die ihr gerne mit euren DUDEs teilen wollt? Dann schreibt uns eine Mail und wir sorgen dafür, dass der entsprechende Wokshop ins Leben gerufen wird.

Unsere Projekte

Wir suchen Leute, die unsere Projekte unterstützen, eigene Ideen und Aktionen einbringen und mit uns umsetzen wollen. Es geht darum ein möglichst großes Netzwerk aufzubauen, damit wir als Subkultur unsere Interessen vertreten können.

Ganz im Sinne unseres Ziels DIY Initiativen zu stärken, arbeiten wir gerade an einem Konzept für eine Gemeinschaftswerkstatt, in der ihr euch kreativ auslassen, plotten und T-Shirts selbst bedrucken könnt. Geplant ist auch der Eigenbau eines 3D-Druckers. Da wir gerade in der Planung sind, sind eure Ideen gefragt. Ihr könnt den Aufbau der Werkstatt aktiv mitgestalten und ein Teil davon werden.

Weitere Projektideen für die wir tatkräftige Unterstützung brauchen sind:
– Tekno im Park
– DIY Basar
– DIY Gemeinschaftswerkstatt
– Podcast
– Workshops
– Free-Tekno Fotoausstellung